Therapeutische Angebote zum Thema Sexualität.

“ Wer in langjährigen Beziehungen Sexualität leben möchte, muss eine erotische Kultur entwickeln, in deren Mittelpunkt das Wollen, nicht das Können steht.”
Ulrich Clement

Sexualität nimmt in der heutigen Gesellschaft einen viel größeren Stellenwert ein als noch vor einigen Jahrzehnten. Zudem steigt in der älter werdenden Gesellschaft das Bedürfnis, über einen möglichst langen Zeitraum guten Sex zu haben.

In diesem Sinne kann man Sexualität als lebenslanges Projekt verstehen, das ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit, Zeit, Entspanntheit, Neugier sowie Kommunikations- und Entwicklungsfähigkeit erfordert und immer wieder ein Update braucht.

Ich verstehe mich als Begleitende, die neben verschiedenen Aus- und Fortbildungen nicht zuletzt auf dem tantrischen Weg eine Menge über Sexualität gelernt hat und die Menschen, die zu mir kommen, dabei unterstützen will, ihren ganz eigenen und für sie zufriedenstellenden Weg in der Sexualität zu finden.

Sexualtherapie und Sexualberatung für Frauen, Männer und Paare
Sexualtherapie und Sexualberatung für Frauen, Männer und Paare

Für Frauen

Weibliche Sexualität findet in einem großen gesellschaftlichen Spannungsfeld statt. Zwischen normierten Vorstellungen von weiblicher Schönheit, eigenen Wünschen von beruflicher und persönlicher Entwicklung sowie Nachwuchs und Partnerschaft sind junge Frauen vielfältigen Themen ausgesetzt, die ihre Sexualität beeinflussen. Ältere Frauen erleben oft den Bedeutungsverlust, wenn sie diesen genormten Schönheitsidealen nicht mehr entsprechen und sind herausgefordert, sich ihrer Weiblichkeit und Erotik auf neue, selbstbestimmte Weise zu stellen. Was immer Sie im Bereich der Sexualität beschäftigt, nehmen Sie sich selbst wichtig.

Sexualtherapie und Sexualberatung für Frauen, Männer und Paare

Für Männer

Männliche Sexualität hat immer noch viel mit Leistungsvorstellungen zu tun. Dem sind eine Reihe von Männern gar nicht gewachsen oder wollen diese Anforderungen nicht mehr erfüllen. Einige reagieren mit Erektionsschwäche, andere mit Rückzug oder Verweigerung, wieder andere mit übermäßigem Pornokonsum oder mit Unverständnis ihrer Partnerin gegenüber. Wenn Sie als Mann den Eindruck haben, in einer Sackgasse zu stecken bzw. überfordert sind mit heiklen Themen in der Sexualität oder einfach eine Beratung wünschen, trauen Sie sich, Ihre Fragen zu stellen!

Sexualtherapie und Sexualberatung für Frauen, Männer und Paare

Für Paare

Wenn man in einer Partnerschaft über einen langen Zeitraum eine gute und erfüllte Sexualität leben will, kann man das als Entwicklungsprojekt eines Paares bezeichnen. Die Leidenschaft und die spontane Sexualität lassen im Laufe der Zeit meistens nach, und es geht mehr darum, eine gemeinsame erotische Kultur zu entwickeln, die es ermöglicht, sich immer wieder auf neue Weise näher zu kommen und echte Intimität zu erleben. Wenn Sie als Paar spüren, dass sich Ihre Bedürfnisse zunehmend auseinander entwickeln oder Sie an immer wieder die gleichen Konfliktpunkte stoßen, erlauben Sie sich, andere Perspektiven kennenzulernen und neue Möglichkeiten auszuloten!